Schließen
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

Gemeinde

Bad Steben

Bobengrün

Carlsgrün

Obersteben

Thierbach

Zahlen - Daten - Fakten

Der Markt Bad Steben umfasst eine Gesamtfläche von 2.584 ha. Davon sind 1.803 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, 128 ha Gebäude- und Freifläche, 506 ha Wald, 17 ha Gewässer, 45 ha Erholungsfläche, 76 ha Verkehrsfläche, 7 ha Betriebsfläche und 2 ha Flächen anderer Nutzung.

Bad Steben liegt im Mittel 600 m ü.n.N.

Bevölkerungsstand zum 31. Dezember 2015:

Gesamteinwohner: 3.457
davon männlich:     1.642
davon weiblich:       1.815

Konfession:

Evangelisch: 2.293
Katholisch:       474
Sonstige:           690

Der Markt Bad Steben gehört zum Landkreis Hof im Regierungsbezirk Oberfranken des Freistaates Bayern und liegt an der Bayerisch/Thüringischen Landesgrenze in landschaftlich schöner Lage im Naturpark Frankenwald.

Gemeindeteile:

Zum Gemeindegebiet Bad Stebens gehören die ehemals selbständigen Gemeinden Bobengrün, Thierbach, Carlsgrün und Obersteben sowie deren weitere Ortsteile Christusgrün, Dürrnberg, Erlaburg, Fichten, Gerlas, Horwagen, Krötenmühle, Lochau, Mordlau, Oberzeitelwaidt, Schafhof, Schleeknock, Schöne Aussicht, Thierbacherhammer, Thierbacher Mühle und Untere Zeitelwaidt.