Schließen
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Seniorenbeauftragter

Seniorenbeauftragter beim Markt Bad Steben

Die Senioren- und Behindertenbeauftragten im Hofer Land vertreten mit Unterstützung der Kommune die Anliegen von älteren Menschen, von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen.
In folgenden Bereichen können die Senioren- und Behindertenbeauftragten Sie unterstützen:
· Soziales: Unterstützung pflegender Angehöriger, Lotsen und Ansprechpartner für besondere Zielgruppen z.B. Menschen mit Demenz
· Wohnen: barrierefreies Wohnen zuhause, Weitergabe von Wohnformbedarfen
· Infrastruktur: Verkehr, Mobilität, Sicherheit im Straßenverkehr
· Kooperation & Vernetzung: Initiierung von Patenschaften und Projekten, Erhalt/ Ausbau und Verbreitung von Bildungsangeboten, auch generationsübergreifend
Die Senioren- und Behindertenbeauftragte sind Vermittelnde zwischen den Menschen ihrer Kommune und den entsprechenden Beratungs- und Hilfsangeboten der Region.
Sie berücksichtigen dabei die Zielsetzung des seniorenpolitischen Gesamtkonzepts. Das seniorenpolitische Gesamtkonzept basiert auf einer Bestandsanalyse sowie auf Prognosen, welche Herausforderungen sich für den jeweiligen Landkreis in Zukunft in verschiedenen Handlungsfeldern ergeben werden, um diesen aktiv zu begegnen.
Als Bindeglied zum Stadt- bzw. Gemeinderat arbeiten Senioren- und Behindertenbeauftragte parteipolitisch und neutral, sowie konfessions- und verbandsunabhängig.

 

Seniorenbeauftragter
Dietmar Friedrich
Rathaus, Hauptstraße 2
Telefon: (0 92 88) 92 53 61
E-Mail: diet.friedrich@t-online.de